Imbibitio, Imbibere, imbibieren


 

Den Stoff tränken und sättigen (Waltharius 1956)

 

Einen Feststoff vorsichtig nach und nach eintränken und wieder trocknen, bis er keine Flüssigkeit mehr aufsaugt. (Hornfisher 1998)

 

Imbibieren oder eintränken. Imbibitio, die Eintränkung: Anfeuchten oder Anteigen mit einer Flüssigkeit. (Schneider 1962)

 

 

       

zurück zur Auswahl

 


© Frater Eidolon letzte Änderung 16.02.05. Eidolons Alchemie ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Für Heilsversprechungen, Erlösungstrips und Egowahn konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Apotheker, ...oder treten Sie einer Sekte bei!