Gradatio, Gradation, gradieren


 

So wird das Konzentrieren einer Salzlösung zu einem bestimmten Grade genannt, welches dadurch erzielt wird, dass man die betreffende Flüssigkeit durch eine aus Reisigbündeln geflochtene Wand in freier Luft herunterrieseln lässt. (Gessman 1899)

 

Erhöhung und Konzentration von Salzlösungen und Flüssigkeiten bis zu einem gewollten Grade durch offene Filterung. (Waltharius 1956)

 

Alchem. Verbesserung der Metalle. Der Weg zum Golde aus unedlen Metallen sollte über verschiedene Stufen der Gradierung gehen (Lapis philosophorum). (Schneider 1962)

 

 

       

zurück zur Auswahl

 


© Frater Eidolon letzte Änderung 21.12.04. Eidolons Alchemie ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Für Heilsversprechungen, Erlösungstrips und Egowahn konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Apotheker, ...oder treten Sie einer Sekte bei!