Gewichte


Gran

ca. 0,065g (Hornfisher 1998)

 

 

0,81g

20. Teil einer Skrupel = 60. Teil eines Quintels = 600. Teil einer Unze (Waltharius 1956)

 

 

0,062 Gramm

"Korn", die kleinste Einheit des Apothekergewichtes (Libra medicinalis), entsprach dem Gewicht eines Gersten-, Weizen- oder Pfefferkorns, nach dem Nürnberger Apothekergewicht (seit Mitte 16. Jhd.). (Schneider 1962)

 

Obulus

0,62 Gramm

Nach dem Nürnberger Apothekergewicht (Libra medicinalis). (Schneider 1962)

 

Skrupel, Scrupulus

ca. 1,22 Gramm (Hornfisher 1998)

 

 

1,24 Gramm

Nach dem Nürnberger Apothekergewicht (Libra medicinalis). (Schneider 1962)

 

 

20 Gran (Waltharius 1956)

 

Quintlein (auch Quint od. Quent)

ca. 1,66 Gramm (Hornfisher 1998)

 

 

Drachma

3,73 Gramm

Nach dem Nürnberger Apothekergewicht (Libra medicinalis). (Schneider 1962)

 

Quentchen

8 Gramm = 60 Gran, = ½ Loth = etwa 1/64 Pfund (Waltharius 1956)

 

Lot(h)

ca. 15,5 Gramm (Hornfisher 1998)

 

 

16 Gramm

etwa 1/32 Pfund (Waltharius 1956)

 

Uncia, Onz

29,8 Gramm

Nach dem Nürnberger Apothekergewicht (Libra medicinalis). (Schneider 1962)

 

Un(t)ze

ca. 31 Gramm (Hornfisher 1998)

 

 

31,25 Gramm = heute 1/12 Pfund, im Mittelalter 1/16 Pfund (Waltharius 1956)

 

Quintel

48,7 Gramm (Waltharius 1956)

 

Pfund

ca. 373 Gramm

allerdings gibt es bei dieser alten Masseinheit erhebliche regionale Unterschiede (Hornfisher 1998)

Sextarius

Im "Compendium aromatorium" des Saladin von Asculo (ca. 1450) steht in einem Lehrgedicht über die Gewichte:

Willst Du erfahren, wie schwer ein Sextarius sein soll,

Musst dann eben das Gewicht von fünf Pfunden halbieren. (Schneider 1962)

 

 

       

zurück zur Auswahl

 


© Frater Eidolon letzte Änderung 21.12.04. Eidolons Alchemie ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Für Heilsversprechungen, Erlösungstrips und Egowahn konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Apotheker, ...oder treten Sie einer Sekte bei!