Home

I I I I I I I I I


 

Arnaldus De Villa Nova:

 

Des Weitberühmten und Hocherfahrnen PHILOSOPHI und MEDICI ARNALDI de Villa Nova Chymische Schrifften/ Darinnen begriffen

I. Der Schatz aller Schätze.

II. Der Philosophen Rosen-Garten.

III. Das gröste Geheimnuß aller Geheimnüssen.

IV. Spiegel der Chymischen Kunst.

V. Die edle Practica der Prophetin Mariae, Moysis Schwester.

VI. Das Buch Calidis, des Sohns Jahichii, von den Geheimnüssen der Alchimie.

VII. Kallid Rachaidibi, von den 3. Worten.

VIII. Aristotelis Tractätlein/ von der Practic des Philosophischen Steins.

IX. Ludus puerorum, das Kinder-Spiel und der Weiber-Arbeit
Allen Liebhabern der wahren Alchimie zu Gefallen aus dem Latein mit höchstem Fleiß in Teutscher Sprache übersetzet/
Durch JOHANNEM HOPPODAMUM.

 

Ausgabe:

In Verlegung Georg Wolffs, Franckfurt und Hamburg 1683

 

Sprache:

Deutsch

Seiten:

[8] Bl. + 350 S.

 


 


Villanova-1683-00.jpg

Villanova-1683-01.jpg

Villanova-1683-02.jpg

Villanova-1683-03.jpg

Villanova-1683-04.jpg

 

 

 


© Frater Eidolon letzte Änderung 30.10.06. Eidolons Alchemie ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

Für Heilsversprechungen, Erlösungstrips und Egowahn konsultieren Sie bitte einen Arzt oder Apotheker, ...oder treten Sie einer Sekte bei!