Anhang

 

Tipps für den sparsamen Sektenchef

 

Sparsamkeit ist die Lieblingsregel

aller halblebendigen Menschen.

Henry Ford (1863 - 1947)

 

 

 

1. Achte in der Tageschau auf Nachrichten von Massenselbstmorden.

Viele Sekten, die kollektiv Schluss machen, hinterlassen Immobilien, die man anschliessend billig kaufen kann!

 

2. Benutze aus Kostengründen unbedingt energiesparende Gehirnwaschtechniken bei der Befragung von neuen Bewerbern!

 

3. Hast du deinen Mercedes satt, sehnst du dich nach einem Rolls-Royce? Ein weiterer Gruppenfastentag pro Woche finanziert problemlos den Wechsel!

 

4. Suche dir die Mütter deiner vielen Kinder sorgfältig aus! Achte auf die gleiche Kleidergrösse, damit sich die teuren Umstandskleider rentieren!

 

5. Wenn es dir letztendlich an den Kragen geht, dich die Polizei belagert und das Elektrizitätswerk den Strom abstellt, verlange sofort und umgehend die Stromvorauszahlung zurück!