Frater Eo Ipso`s Berufsecke für erfolglose Eso-Luschen

 

 

ie ja wohl jeder Esoteriker weiss, ist der Esoterik-Markt übersättigt und es fällt immer schwerer noch irgendeine Marktlücke in dieser Branche zu finden, wenn man Ambitionen hat, sich in diesem Sektor selbstständig zu machen!

 

Möglicherweise gehörst auch du zu denjenigen Okkult-Fuzzis, die es versucht haben, sich im Jahrmarktstrubel der modernen "Pipi Langstrumpf"-Esoterik zu etablieren?!

 

Ging es in die Hose?

 

Tja, grell gefärbte Wässerchen, bunte Steinchen, skuriler okkulter Tand, sowie oberflächliches Esoterikgesülze, schick verpackt in lilafarbene Bücher verkaufen schon andere. Mit irgendwelchen magischen Pseudokursen verdienen sich schon andere nicht nur dumm, sondern gleich noch dämlich dazu.

 

Was bleibt also für Esoterik-Nieten, wie du eine bist, beruflich noch übrig?

 

Genau hier hat Frater Eo Ipso sein berufliches Schatzkästchen geöffnet und bietet an dieser Stelle nun Arbeitsanzeigen zu einer Fülle verschiedenster Tätigkeiten an.

Diese haben zwar mit Okkultismus nicht das Geringste zu tun..., stimmt..., aber wo ist das Problem?

Bis anhin haben deine parapsychologisch-esoterisch-magisch-heidnischen Bücher ja auch nichts mit der Realität und Wissenschaftlichkeit zu tun gehabt!

 

Hey, du durchgeknallte Channel-Fresse, noch nie etwas von Paradigmenwechsel gehört?