Es gibt im Heidentum keine heiligen Bücher der Dogmen und Glaubenssätze.

Wenn man mich also fragen würde, was das Heidentum lehrt, müsste ich ehrlicherweise sagen:

 

"Hey, ehrlich gesagt, gar nichts!"

 

Was es im Heidentum an Lehren gibt, kommt aus dem eigenen Geist.

Wir lehren uns immer selbst.

Das Heidentum weist nur den Weg.

Liber Freakonomikon

 

 

 

 

The Nemeton of our Lady of Ynis Witrin

 

 

Das nächste Mal wird mit Zement gebaut, klaro? - "Stonehenge" - John Constable

 

 

Das Buch der Schatten

 

Die Elemente

 

Die Elementarwesen

 

Die "Alten Gesetze"

 

Ein kleiner Führer um Neuheiden zu erkennen

 

Frater Eo Ipso weiss Rat

 

Frater Moe`s grosser paganer Öko-Test